Altos de la Hoya DO

Bodegas Olivares / Paco Selva

Die Aromen in der Nase sind von Würzigkeit geprägt: Eukalyptus, Estragon, Wacholder und schwarze Oliven dominieren. Die fruchtigen Komponenten wie reifer Apfel oder Zwetschgenmus halten sich im Hintergrund. Am Gaumen ist der Altos de la Hoya der robuste Typ, mit ebenso würzigem Geschmack, der aber auch Aromen von schwarzen Beeren und gekochten Quitten aufweist. Trinkfreude pur!

CHF 13.90

als Favorit markieren zur Favoritenliste hinzufügen zur Favoritenliste hinzugefügt
Herkunft

Spanien, Jumilla

Produzent

Bodegas Olivares / Paco Selva

Rebsorte

Garnacha, Monastrell

Farbe

Leuchtendes Rot

Jahrgang

2020

Volumen

14.5 %

Flaschengrösse

75 cl

Allergiehinweise

enthält Sulfite

Vinifikation: Die Gärung und Maischung findet im Stahltank statt. Der Wein wird dann im grossen Holzfass/Foudre, in teils neuen und gebrauchten Barriques während 6 Monaten ausgebaut.

Trinkempfehlung: Würzige Grilladen, Gulasch, Boeuf bourguignon, Lammgigot aus dem Ofen